Einträge von Redaktion

SWR 2 berichtet über das Nagelkreuzzentrum Pforzheim

Am 12. März 2017 um 12.05 Uhr sendet der SWR 2 einen Beitrag zum Thema Versöhnung, der auch über das Nagelkreuzzentrum Pforzheim berichtet. Unter anderem werden die Gedenkfeier auf dem Hauptfriedhof und die monatliche Versöhnungsandacht in der Stadtkirche Pforzheim thematisiert. Näheres zu der Sendung findet sich auf der Website des SWR 2.  

Studientag der Nagelkreuzzentren – „Ideologie und Terror der SS“ in Wewelsburg

Eingeladen und organisiert durch das Nagelkreuzzentrum Nordhelle fanden sich am Samstag, den 4. März, Teilnehmer aus Wuppertal, Münster, Witten-Annen und unserem Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg zu einem Studientag an der Wewelsburg ein. Britta Däumer und Stefan Schick nutzten ihre guten Kontakte zur Erinnerungs- und Gedenkstätte in der Nähe von Paderborn, um mit der überaus engagierten und kompetenten […]

Einladung zum Regionentreffen Bayern, 01.04.2017

Die Region Bayern lädt alle Mitglieder, Interessierte und Freunde der Nagelkreuzgemeinschaft zum Regionentreffen BAYERN in München am 01.04.2017 ein. Nähere Informationen und den geplanten Ablauf entnehmen Sie bitte der Einladung. Die Regionaltreffen der anderen Regionen sind: 10.-12. März Regionentreffen NORD auf Hiddensee 25. März Regionentreff SÜDWEST in Löwenstein

Versöhnungsarbeit des Würzburger Nagelkreuzzentrums

Am 18.2.2017 haben in Würzburg gut 2.500 Leute unter dem Motto »Würzburg lebt Respekt – kein Platz für Rassismus«  ein deutliches Zeichen gegen Rechtsextremismus und Fremdenhass gesetzt. Die Aktion begann mit einem Friedensgebet der ökumenischen Nagelkreuz-Initiative in Würzburg. Nähere Informationen können Sie den Berichten der Mainpost und des Evangelischen Sonntagsblatts entnehmen. Aus der deutschen Nagelkreuzgemeinschaft […]

Einladung zur Coventry Pilgrimage im Mai 2017

Herzlichst laden wir interessierte Gemeinschaften, Gemeinden, Organisationen und Einzelpersonen zur Pilgrimage nach Coventry im Mai 2017 ein, um mit uns in einen Austausch zum Thema Versöhnung zu treten. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die deutsche Freiwillige in Coventry, Rahel Tippelt:  rahel.tippelt@coventrycathedral.org.uk .  

Gedächtniskirche lädt zum Friedensgebet im Gedenken an die Opfer vom Breitscheidplatz

Pressemitteilung Gedächtniskirche lädt zum Friedensgebet im Gedenken an die Opfer vom Breitscheidplatz Vier Wochen nach dem Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz erinnert die Kaiser- Wilhelm-Gedächtnis-Kirche am Montag, 16. Januar um 20.00 Uhr mit einem ökumenischen Friedensgebet an die Opfer des Attentats und ihre Angehörigen. Es findet in der Gedenkhalle der Kirche am Nagelkreuz von Coventry statt, […]

Predigt von Dr. Sarah Hills zu 30 Jahre Nagelkreuz in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

Am 7. Januar 1987 konnte in der Turmruine der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche die Eingangshalle wieder der Öffentlichkeit übergeben werden. Mit einer eigens konzipierten Ausstellung hat sie seither Millionen von Besucherinnen und Besuchern die Bedeutung dieses Bauwerks als Mahnmal für Frieden und Versöhnung nahegebracht. Im Einweihungsgottesdienst wurde der Kirche ein Nagelkreuz aus der Kathedrale von Coventry übergeben. Seitdem […]

Reaktion aus Coventry zu den Ereignissen in Berlin (deutsch/englisch)

Einige Worte des Deans der Kathedrale von Coventry zu den Ereignissen von gestern Nacht in Berlin Wir sind sehr besorgt über die Berichte eines Anschlags in der Nähe unserer guten Freunde der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche im Herzen Berlins. Wir teilen die Geschichte des Wiederaufbaus von Hoffnung aus der Zerstörung, und sind stolz darauf, eine Kopie der Stalingrad […]

Weihnachtsquiz 2016

Das Nagelkreuzzentrum St. Barbara in München hat ein Weihnachtsquiz erstellt. Es ist gemeinsam mit Coventry und verschiedenen Nagelkreuzzentren weltweit entstanden. Im Mittelpunkt steht die weihnachtliche Heilsgeschichte nach Lk 2 und Mt 2. Daneben gibt es interessante Informationen von den einzelnen Zentren selbst, die als Paten die Fragen stellen. Es gibt auch etwas zu gewinnen. Das […]