Projekte

Projekte der Nagelkreuzgemeinschaft

Als ein Netzwerk ganz normaler Menschen in einer Welt, die immer noch von Gewalt geprägt ist, eine neue Stimme zu finden, um die vorherrschende Kriegskultur unserer Tage herauszufordern und zu verwandeln – darin sieht die Nagelkreuzgemeinschaft ihre Aufgabe. Neben der Friedens- und Versöhnungsarbeit in den Nagelkreuzzentren vor Ort geschieht dies unter anderem in Projekten, die von der Nagelkreuzgemeinschaft in Deutschland e. V. als ganze getragen werden oder an denen sie federführend beteiligt ist. 

Jugendkonferenzen

Jugendkonferenz der weltweiten Nagelkreuzgemeinschaft

Feindbilder und Misstrauen unter den Völkern Europas und weltweit abzubauen, die Fremdheit zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen durch einen offenen Dialog zu überwinden, eine Kultur der Gastfreundschaft und des ausgewogenen Lebensstils zu entwickeln – dazu will die Nagelkreuzgemeinschaft auch Jugendliche im Sinne einer Nachfolge Jesu anregen und motivieren. Neben der Jugendarbeit in den Nagelkreuzzentren vor Ort, finden seit einiger Zeit regelmäßig internationale Jugendkonferenzen statt. Diese werden im Auftrag der Kathedrale von Coventry von der Nagelkreuzgemeinschaft in Deutschland e. V. mitorganisiert und -verantwortet. Eindrücke von den vergangenen Jugendkonferenzen finden Sie hier:

Osteuropakonferenzen

Alle zwei Jahre treffen sich Vertreter der mittel-, ost- und südosteuropäischen Nagelkreuzzentren jeweils in einem anderen Zentrum zur „Mittel- & Osteuropakonferenz“. Diese will dazu dienen, den Kontakt unter den dortigen Zentren aufzubauen, um sich gegenseitig in seinem jeweiligen und meist völlig unterschiedlichem Versöhnungsdienst zu ermutigen und zu stärken. Bei der Vorbereitung und Durchführung der Konferenzen erhalten die osteuropäischen Partner Unterstützung der Nagelkreuzgemeinschaft in Deutschland e. V., die auch sonst innerhalb der weltweiten Gemeinschaft für die Kontakte nach Osteuropa zuständig ist. Nähere Einzelheiten erfahren Sie hier:

Kirchentage

Andacht mit dem Versöhnungsgebet von Coventry

Auf den Deutschen Evangelischen Kirchentagen ist die Nagelkreuzgemeinschaft “Stammgast” und in vielfältiger Weise mit Aktionen, Gebeten, Gottesdiensten und Informationen präsent. Natürlich sind Kirchentage auch eine willkommene Gelegenheit zum Wiedersehen und Austausch mit Nagelkreuzfreundinnen und -freunden aus ganz Deutschland. Einen Rückblick auf die Kirchentage in Dresden 2011 und Hamburg 2013 finden Sie hier:

Herunterladen

Das Versöhnungsgebet steht als PDF-Datei, zum Herunterladen und Ausdrucken, auf der Seite Download  zur Verfügung.

Zu den Zentren

Eine komplette Übersicht der Nagelkreuzzentren in Deutschland mit Adressen und Informationen finden Sie hier.

International

Informationen zur weltweiten Nagelkreuzgemeinschaft, der Kathedrale von Coventry und zu weiteren Zentren finden Sie hier.