CCN Repräsentanten-Treffen

„Warum ist das Versöhnungsgebet von Coventry eigentlich so kurz?“ –  dies war die überraschende Frage von Erzbischof Emeritus Desmond Tutu an die internationalen Vertreter der Nagelkreuz­gemeinschaft. „Es gibt doch noch so viel mehr Dinge, für die man Gott täglich um Vergebung bitten sollte“. Zuvor hatte der Nobelpreisträger seinen Mitarbeitenden mit beeindruckender Präzision und Ausführlichkeit die […]

Am Donnerstag, dem 10. Dezember und Internationalen Tag der Menschenrechte, wurde im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes dem Menschenrechtszentrum Cottbus e.V. (MRZ) das Nagelkreuz von Dr. Sarah Hills aus Coventry verliehen. Damit wurde das MRZ in das weltweite Versöhnungsnetzwerk der Nagelkreuzgemeinschaft aufgenommen, um im Geiste der Kathedrale von Coventry die Wunden der Geschichte zu heilen, mit […]

Einige hundert Menschen versammelten sich am Abend des 14. November 2015 rund um die Stufen zur Kathedrale von Coventry. Sie setzten damit am 75. Jahrestag der Zerstörung Coventrys durch die Bombardierung im Zweiten Weltkrieg ein Zeichen. Unter ihnen waren auch Repräsentanten aus Dresden und Kiel, den beiden deutschen Partnerstädten Coventrys. Menschenkette des Lichts und des […]

Anschläge in Paris genau 75 Jahre nach Zerstörung der Kathedrale „Die entsetzlichen Ereignisse der vergangenen Nacht in Paris erinnern uns wieder an das Böse, zu dem Menschen fähig sind. Unsere aus tiefstem Herzen gesprochenen Gebete gedenken aller, die geliebte Menschen verloren haben, und aller, die verletzt wurden oder bei den jüngsten Angriffen traumatisiert wurden.“ Das […]

Vom 16. bis zum 18. Oktober 2015 hat die Mitgliederversammlung der Nagelkreuzgemeinschaft in Deutschland e. V. im Tagungszentrum Hohenwart in Pforzheim stattgefunden. Über 70 Teilnehmer waren in die Heimat von gleich zwei Nagelkreuzzentren gekommen, um Neuigkeiten aus dem Verein, aus Coventry und den Zentren zu hören, sich untereinander auszutauschen und einen neuen Leitungskreis und einen […]

„A Hard Road to Hope – ein anstrengender Weg zur Hoffnung“ – unter diesem Motto steht das Weltfriedensforum „RISING ’15“, das vom 11. bis 13. November 2015 in Coventry stattfindet. Staatsleute, Wirtschaftsführer, Friedensanwälte und Persönlichkeiten aus aller Welt werden dort neu über Frieden und Konflikte in einer bewegten Welt nachdenken. Wer sich persönlich inspirieren lassen […]

Peace and Reconciliation

Neue Ansprechpartnerin für die Nagelkreuzgemeinschaft ist Pfarrerin Annette Lichtenfeld.

Potsdam Garnisionkirche
Ökumenischer Gottesdienst auf dem Fischmarkt © DEKT/Schulze

Der Kirchentag in Stuttgart (3. bis 7. Juni 2015!) wird in knapp drei Wochen schon wieder vorbei sein! Für alle, die in den Tagen in Stuttgart sein werden, haben wir mal zusammengestellt, wie einzelne Zentren unserer Gemeinschaft und die Nagelkreuzgemeinschaft in Deutschland e.V. auf dem Kirchentag engagiert sind. Wir freuen uns auf zahlreiche Begegnungen! Und gerne lesenwir […]

… waren die beiden großen Emotionen, die Pfarrer M. Gross in seiner Predigt beim ökumenischen Gottesdienst ansprach, den seine evangelische Christuskirche gemeinsam mit dem katholischen St. Benno, mit pax christi München und dem Nagelkreuzzentrum St. Barbara ebendort im Zeichen des Nagelkreuzes am frühen Abend des 8.5.2015 feierten. Und es waren bestimmt auch die Emotionen, die […]

Ort der Versöhnung - Nagelkreuzkapelle

Friedensgebet und Gottesdienst in der Nagelkreuzkapelle Auch in dieser Woche wird es in der Nagelkreuzkapelle am Ort der ehemaligen Garnisonkirche Potsdam ein Friedensgebet geben. Es findet am Mittwoch, dem 29. April 2015, um 18.00 Uhr in der Nagelkreuzkapelle mit Katrin Schulze statt. Kantate-Gottesdienst am Sonntag Am Sonnabend, dem 02. Mai 2015, um 18.00 Uhr wird in der Nagelkreuzkapelle ein besonderer […]

Peace and Reconciliation

Im Diakonissenhaus in Dresden ist Rektor Klaus Kaden in den Ruhestand gegangen. Zum 1. Januar 2015 hat Pfarrer Thilo Daniel, bisher Oberkirchenrat im Landeskirchenamt der Sächsischen Landeskirche, den Dienst angetreten. Er wird am Sonntag, 22. Februar 2015 in seine neue Aufgabe eingeführt. Wir wünschen Klaus Kaden einen behüteten Wechsel in den neuen Lebensabschnitt und dem […]

Ökumenischer Gottesdienst auf dem Fischmarkt © DEKT/Schulze

der Kirchentag in Stuttgart (3. bis 7. Juni 2015!) rückt näher, und wir haben als Nagelkreuzgemeinschaft in Deutschland e.V. Aufgaben übernommen, für die wir Ihre handfeste Unterstützung erbitten. Wir werden drei Tage lang auf dem Schlossplatz – also unter freiem Himmel! – dafür Sorge tragen, dass der Platz vom Kirchentag belebt und ‚vernetzt’ wird (Informationsstand und […]

Peace and Reconciliation

In den Niederlanden haben sich die derzeit neun Nagelkreuzzentren, sowie weitere Interessierte nun stärker organisiert. Aus dem bisher unverbindlichen Gesprächskreis des Coventryberaad ist die Stiftung Coventryberaad entstanden, die zum 1. Januar 2015 zur Gründung angemeldet wurde. Das Leitungsgremium bilden Bert Kuipers (Rotterdam; Vorsitzender), Jannie Metselaar (Middelburg), Geert Peters (Nijmegen; Schatzmeister), Annelies Steenbrink (Rotterdam; Schriftführung) und Ingrid […]

Unser neues Nagelkreuzzentrum, St. Barbara in München, ist im Dezember gleich zwei neue Wege beschritten: In der Gemeinde konnte abgestimmt werden, ob das Nagelkreuzgebet freitags regelmäßig um 13 Uhr oder um 16 Uhr oder um 17 Uhr stattfinden solle. Aufgrund der Gemeindevoten konnte nun entschieden werden, dass ab 20. Februar 2015 das Versöhnungsgebet regelmäßig um 17 […]

Peace and Reconciliation

Das katholische Stundenbuch Magnificat veröffentlicht im Februarheft aus Anlass der Bombardierung Dresdens vor 70 Jahren unsere Versöhnungslitanei. Wer sich das Februarheft besorgen möchte und es in der eigenen Buchhandlung nicht bekommen kann, kann sich an den MAGNIFICAT Leserservice in Kevelaer wenden: Telefon: (02832) 929-192, E-Mail: Service@magnificat.de, Ansprechpartnerin: Frau Eleonore Everaerts. Der Preis fürs Einzelheft beträgt […]