Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltungen Nagelkreuzkapelle Potsdam

24. Mai 2017 - 27. Mai 2017

Die Nagelkreuzkapelle Potsdam (Breite Straße 7 in 14467 Potsdam) ist ein Ort, an dem der Deutsche Evangelische Kirchentage vom 24. bis 28. Mai 2017 in der Region Berlin, Potsdam und Wittenberg stattfinden wird. Die Kirchentagsbesucher können die Nagelkreuzkapelle jeden Tag von 11 bis 17 Uhr besuchen und sind zu mehreren Veranstaltungen eingeladen:

 

Mittwoch, 24. Mai 2017, 18.00 Uhr

Friedensgebet mit Katrin Schulze

 

Donnerstag, 25. Mai 2017, 18.00 Uhr

Friedensgebet mit Kathrin Deisting

 

Freitag, 26. Mai 2017, 18.00 Uhr

Friedensgebet mit Angelika Weller-Eylert

 

Sonnabend, 27. Mai 2017, 18.00 Uhr

Gottesdienst zum Kirchentag mit der Präsidentin des ersten Ökumenischen Kirchentages und ehemaligen Vorstandsvorsitzenden von „Aktion Sühnezeichen Friedensdienste“ Dr. Elisabeth Raiser und Pfrn. Cornelia Radeke-Engst

 

Sonnabend, 27. Mai 2017, 19.30 Uhr

Lesung mit Musik. Texte des polnischen Schriftstellers Andrzej Stasiuk „Grenzgeschichten. Die Seele braucht Linderung“

im Rahmen des in Potsdam angesiedelten Themenbereichs „Nachbarschaft zu Polen“

Lesung: Klaus Büstrin und Cornelia Radeke-Engst

Musik: polnische Stücke für Flöte (Birgitta Winkler) und Klavier (Inge Lindner)

 

Die Nagelkreuzkapelle an der ehemaligen Garnisonkirche Potsdam ist als Erinnerungsort der Landeskirche ausgewiesen und wird deshalb beim „Langen Tag der Erinnerung“ als kirchlicher Erinnerungsort vorgestellt. Dieser findet statt am Freitag, dem 26. Mai, 10.20-14.00 Uhr in der Topographie des Terrors (Niederkirchnerstraße 8, 10963 Berlin).

Details

Beginn:
24. Mai 2017
Ende:
27. Mai 2017

Veranstaltungsort

Nagelkreuzkapelle Potsdam
Breite Straße 7
Potsdam, 14467 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Details

Beginn:
24. Mai 2017
Ende:
27. Mai 2017

Veranstaltungsort

Nagelkreuzkapelle Potsdam
Breite Straße 7
Potsdam, 14467 Deutschland
+ Google Karte anzeigen