Über unser Zentrum

Das Versöhnungsgebet von Coventry wird jeden Freitag um 13.00 Uhr in der Gedenkhalle vor dem Nagelkreuz gebetet.  Zahlreiche Gottesdienst und weitere Veranstaltungen haben einen Bezug zur Versöhnungsarbeit und zur Nagelkreuzgemeinschaft. Es finden auf verschiedenen Ebenen regelmäßig Austausche und Reisen mit und zu der Partnergemeinde in Coventry statt.

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche

ist nicht nur der Name eines Wahrzeichens, sondern auch der Mittelpunkt einer lebendigen Innenstadtgemeinde. Als City-Kirche ist sie Ort der Identifikation für Berlinerinnen und Berliner und aufgesuchter Tourismusmagnet, zugleich ein Ort der Stille im Trubel der City West. Die Kirche ist Mahnmal für den Frieden und Erinnerungsort. Als Nagelkreuzzentrum hat sie sich der Versöhnungsarbeit und des ökumenischen und interreligiösen Austausches verschrieben.

Zentrum

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche
Breitscheidplatz
10789 Berlin
+49 (030) 210 18 502
info@gedaechtniskirche-berlin.de
www.gedaechtniskirche-berlin.de

Ansprechpartner

Pfarrerin Kathrin Oxen
Ev. Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirchengemeinde
Lietzenburger Str. 39
10789 Berlin
Tel. (030) 214 763 22
Tel. mobil (0151) 587 583 65
oxen@gedaechtniskirche-berlin.de

Aktivitäten

Versöhnungsgebet:

Freitags 13:00 Uhr – Gedenkhalle

Nagelkreuzandacht:

Im individuellen Rhythmus.